Freitag, 4. August 2017

Entspannt bloggen

Entspannt Bloggen-Tipps


Hallo liebe Menschen!♥
in diesem Beitrag möchte ich Euch einige Tipps für ein 
entspannteres bloggen auf dem Weg geben. Ich hoffe, dass Euch 
meine Tipps weiterhelfen und Euch sogar inspirieren können.


Nicht ablenken lassen!
Wenn Ihr vor habt einen neuen Blogbeitrag zu schreiben, solltet Ihr darauf achten, Euch nicht ablenken zulassen. Störfaktoren wären zum einen die sozialen Netzwerke, wer schaut nicht nebenbei gerne auf Facebook, Twitter und Instagram, wenn man gerade an einem neuen Beitrag sitzt? Dies verschlingt sehr viel Zeit, lenkt ab und man vergisst teilweise sogar, worüber man eigentlich schreiben wollte. Das Mailpostfach sollte natürlich auch in Ruhe gelassen werden. Weitere Störfaktoren könnten sein: Lärm & innere Unruhe. Diese Faktoren sollten unbedingt vermieden werden. Ich höre nebenbei auch liebend gerne Musik, dennoch sollte man darauf achten, eine passende Musikrichtung zu wählen, bei der man sich gut konzentrieren kann. Das ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Was sich auch negativ auf die Produktivität auswirkt, ist die innere Unruhe. Auch wenn Ihr mal eine Woche nichts gebloggt habt, bricht keine Welt zusammen. Meine Leser wissen, dass ich 1 Blogbeitrag maximal pro Woche veröffentliche. Ich denke, gute Blogbeiträge brauchen Zeit und werden viel lieber gelesen, als Copy Paste Beiträge und Massenware.

Machs Dir schön!

Mit einem aufgeräumten Arbeitsplatz, der zusätzlich noch liebevoll gestaltet ist, lässt sich viel einfacher bloggen, als man denkt. Dinge, die beim bloggen nur ablenken könnten, sollte man wegräumen. Auf meinem Schreibtisch befinden sich auch nur die wichtigen Dinge und nützlichen Dinge, die ich zum bloggen brauche. Das wären einmal etwas zum Notieren und natürlich etwas zum Trinken. Wo wir auch schon bei einem weiteren wichtigen Punkt wären.
Beim Bloggen sollte man unbedingt nicht das Trinken vergessen! Wenn man reichlich Flüssigkeit zu sich nimmt, kann man sich viel besser konzentrieren. Es ist erstaunlich einfach, seine Konzentrationsfähigkeit positiv zu beeinflussen. Kleine Pausen zwischen der Schreibarbeit wirken sich garantiert positiv auf das Bloggen aus.


Passendes Netzwerk finden!

Kommt Euch das Gefühl bekannt vor, wenn Ihr täglich Eure Blogbeiträge und Links in zahlreichen Netzwerken fleißig teilt und Eure Blogstatistik dadurch trotzdem nicht ansteigt?
Das kann einen schon richtig zum verzweifeln bringen. Wäre es nicht viel angenehmer, ein Netzwerk zu finden, worauf man sich 100 Prozent verlassen könnte? Mein Tipp für Euch wäre folgender: Alle Netzwerke die Ihr kennt, erstmal ausprobieren & regelmäßig mit Beiträgen befüllen. Nach ein paar Monaten, könnt Ihr gut an Eurer Blogstatistik sehen, wo Euer Traffic herkommt. Wenn ein Netzwerk besonders häufig auftaucht, solltet Ihr Euren Fokus hauptsächlich auf dieses Netzwerk legen & Euch damit sehr gut befassen. Dies spart Zeit und Ihr könnt dadurch viel entspannter die Soziale Netzwerk Welt erkunden.

Selbstzweifel,Ade!

Bloggerin X hat schon wieder neue Schuhe bekommen. Blogger Y ist zurzeit auf Mallorca. Bloggerin Z besucht schon das Dritte Bloggerevent, obwohl Du noch nie eins besucht hast. Bloggerin A kooperiert mit Firmen, die Deinen Blog abgelehnt haben. Blogger B hat nach 3 Monaten, 3k Follower. Ihr kennt das! Besonders durch Instagram, kann man sehr schnell schlechte Laune bekommen. Dies wirkt sich, wie man sich schon denken kann, eher negativ auf das Wohlbefinden aus. Mein Tipp: Aufregen bringt nichts. Meckern ebenso nicht. Es ist völlig egal was die anderen Menschen an Dingen haben! Es geht ausschließlich nur um EUCH. Um EUREN Blog. Um EURE lieben Leser! Wenn Ihr Euch zu sehr aufregt, raubt Euch das wertvolle Energie und Lebenszeit. Entfolgen kann da schon wie ein Wunder wirken.

Ich wünsche Euch noch 
einen wundervollen Tag!

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Ich finde den Blogbeitrag wirklich toll und werde dir in Zukunft auf jeden Fall weiter folgen. Die Tipps passen wirklich und da ich meinen Blog erst vor Kurzem ins Leben gerufen habe, ist Besonders der Punkt mit der Trafic ganz interessant (ich habe noch einen zweiten Blog, jedoch nicht unter Proserpina - daher habe ich schon einige umgesetzt, was du geschrieben hast :) ).

    Liebe Grüsse
    Proserpina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Proserpina!
      Vielen Dank für Dein herzliches Feedback!Super, dass Du meinen Blog entdeckt hast & jetzt sogar auch folgst! :3
      Wenn ich solche Kommentare bekomme, freue ich mich darüber immer wie ein Honigkuchenpferd! <3 Ein zweiter Blog zu haben, finde ich sehr mutig von Dir. Mir reicht erstmal 1 Blog. Es freut mich, wenn Dir die Tipps geholfen haben & Du sogar schon einige Tipps umsetzen könntest!
      Danke Dir!
      Ein schönes Wochenende,
      liebe Grüße Alina

      Löschen
  2. Schöner Post und es hat mich so motiviert einen Blogpost zu schreiben. Allgemein inspirieren mich solche Beiträge immer sehr.
    Liebe Grüße
    Emily

    Vielleicht schaust du ja mal bei mir vorbei?
    sweetredstrawberry.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Emily,
      danke Dir!
      Ich lese Bloggertipps und allgemeine Tipps Beiträge total gerne. Ich finde davon, kann es nie genug geben!
      Ich schaue gerne, nachher mal bei Dir vorbei!

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende Alina

      Löschen
  3. Das sind super Tipps die du da beschreibst :-D. Vor allen deinen Tipp mit dem vielen Trinken während der Bloggerarbeit werde ich mir zu Herzen nehmen. Du hast vollkommen recht damit! Mich lenkt oftmals auch meine Lola ab, weil sie spielen möchte :-). Da muss ich dann immer Kompromisse finden. lg Nadine von Nannis Welt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nanni,
      danke Dir für Deinen Kommentar! Es freut mich, wenn Dir meine Tipps gefallen haben!:)
      Hihi, das kann ich verstehen. Aber so eine Katze neben sich am Schreibtisch hat schon etwas :D.
      Ein schönes Wochenende liebe Grüße Alina :)

      Löschen
  4. Hey, danke für die tollen Tipps. Das Bloggen soll ja auch nicht zum Krampf werden :).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,
      danke Dir!
      da hast Du Recht! ♥
      Liebe Grüße zurück - Alina

      Löschen
  5. Das sind echt tolle Tipps :)
    Punkt 1 passt voll zu mir :) Ich lasse mich viel zu schnell ablenken :)
    Klasse Beitrag :)

    ShellyAbdallahs.Blogspot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Shelly,
      danke Dir!
      Freut mich, wenn Dir meine Tipps gefallen! ♥
      Ich wünsche Dir eine schöne Woche,
      liebe Grüße - Alina

      Löschen
  6. Ich stimme dir zu, man lässt sich meist ablenken beim schreiben. Daher habe ich feste Zeiten wo ich Post´s vrobereite und Facebook und Co. bleiben geschlossen während dieser Zeit. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Romy,
      danke Dir für Deinen Kommentar!
      Das mit dem Ablenken ist immer so eine Sache, wenn man feste Zeiten hat zum Bloggen ist dies natürlich auch eine Option! :)
      Liebe Grüße - Alina

      Löschen
  7. Ich liebe deine Beträge wirklich! Deine Schreibweise ist nicht so abgehoben und es macht Spaß deine Texte zu lesen. Danke auch für die tollen Tipps. Ich finde Planung ist das A und O was zu einem guten Beiträg dazu gehört.


    Liebe Grüße
    Sophia
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sophia,
      danke Dir für Dein ehrliches Feedback!! Es macht mich mega glücklich, wenn Du sogar meine Beiträge liebst!! ♥♥ Es macht mich einfach glücklich, Tipps Menschen auf den Weg zu geben.
      Planung ist auch ein sehr wichtiger Punkt. Wenn man keinen wirklichen Plan von Zeiteinteilung hat, kann das schon sehr problematisch werden.

      Liebe Grüße & eine schöne Woche - Alina

      Löschen
  8. Guten Morgen Alina, ich mache es mir beim Bloggen immer gemütlich. Dennoch habe ich manchmal Termine, bei dem ein Bericht fertig sein muss, beispielsweise eine Rezension. Und irgendwie fällt dieser Termin dann immer auf einen Tag, an dem ich außer Haus arbeite. Dann setze ich mich abends nach Feierabend hin und schreibe noch den Bericht. Das ist das einzige, wo ich mich wirklich zusammenreißen muss, dass der Bericht noch fertig und vor allen Dingen auch gut wird. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Jana,
      danke Dir für Deinen Kommentar!
      Klar, wenn man viele Termine hat, kann das schon schwierig werden. Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche - liebe Grüße Alina ♥

      Löschen
  9. Hallo Alina,

    wie immer habe ich Deinen Beitrag gern gelesen und habe hin und wieder genickt dabei, weil mir einiges sehr bekannt vorkommt :) Vielen Dank dafür - gut geschrieben !

    LG und schönen Abend
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Katrin,
      dies weiß ich wie immer zuschätzen & es freut mich sehr, wenn Dir einige Sachen bekannt vorkamen. Ich Danke Dir!
      Ich wünsche Dir noch eine schönen Tag,
      liebe Grüße Alina

      Löschen
  10. Ein wirklich schöner Beitrag und wertvolle Tipps, danke dafür :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halli LianaLaurie,
      es freut mich, wenn Dir meine Tipps gefallen haben. Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag, liebe Grüße Alina <3

      Löschen
  11. This is such an amazing post! Well done. :)


    Bloglovin
    STYLEFORMANKIND.COM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi! Thank you!! Have a great day!! xoxo Alina

      Löschen
  12. Hallo Alina, das hast du wunderbar geschrieben, einiges beherzige ich ja auch, entspannt bloggen, dabei höre ich gerne Musik :-) aber auch wie du zum Schluß geschrieben hast finde ich top, es geht nicht um andere Blogs sondern um seinen eigenen und seine Leser, bloggen soll ja auch Spaß und Freude bereiten
    schönen Mittwoch
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Leane,
      herzlichen Dank für Dein liebes Kommentar!
      Es freut mich, wenn Dir mein Text so gut gefallen hat! :)
      Der letzte Punkt ist für mich sehr wichtig, da viele Menschen sich ständig, mit anderen Personen vergleichen. :-)
      Ich wünsche Dir noch einen tollen Tag!
      Liebe Grüße - Alina ♥

      Löschen
  13. wow,gorgeus!!
    hi dear, i'm a new follower, can you follow mine in my blog?
    http://amoriemeraviglie.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello!
      Thank you!! ♥
      Have a great day xoxo Alina

      Löschen
  14. Das sind tolle Tipps und du hast einen tollen Blog! Werde dir folgen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Vanessa!
      Herzlichen Dank!! ♥
      Es freut mich, wenn Dir meine Tipps so gut gefallen haben!
      Liebe Grüße & einen schönen Tag - Alina ♥

      Löschen
  15. Liebe Alina , das Gast du mal wieder richtig gut ausgedrückt, mir Gat der Abschnitt passende Netzwerke finden sehr gut gefallen , da ich gerade die Facebook Seite am Testen bin und Twitter ich werde das jetzt noch gut 2 Monate Laufen lassen und Wens nicht klappt auch nicht so tragisch dann konzentriere ich mich auf Insta und meinen Blog.
    Liebe Grüße Nicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicky, vielen Dank für Deinen Kommentar! ♥
      Es freut mich, wenn Dir mein Beitrag so gut gefallen hat.
      Für mich ist es auch ein sehr wichtiger Punkt, da man damit auch sehr viel Zeit sparen kann. Ich hoffe, dass Du bald auch Dein passendes Netzwerk gefunden hast.
      Liebe Grüße & eine schöne Woche, Alina ♥

      Löschen
  16. Ein sehr schöner und hilfreicher Post :) Danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, es freut mich sehr, wenn Dir mein Beitrag geholfen hat!
      Liebe Grüße Alina ♥

      Löschen
  17. Hallo Alina,

    Balsam auf meiner gestreßten Seele. ;)
    Im Ernst, mit Abschnitt 1 habe ich oft ganz schön zu kämpfen. Generell beim Bloggen. Da will ich nur schnell da kommentieren und dann stoße ich auf den Beitrag und von dem Beitrag auf die Bloggerin und so weiter und irgendwann fällt mir auf, dass ich das, wo ich eigentlich schreiben wollte, gar nicht gemacht habe.

    Liebe Grüße
    Lilly erdbeertörtchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lilly,
      danke für Deinen lieben Kommentar!! ♥
      Freut mich sehr, wenn Dir mein Beitrag gefallen hat!
      Ich habe mit den Ersten Abschnitt auch meine Probleme, wenn man sich aber konsequent darauf fokussiert klappt es wirklich super! Je mehr ich darauf achte, desto weniger bin ich abgelenkt.
      Ich wünsche Dir einen schönen Samstag, Alina ♥

      Löschen
  18. Danke für den coolen Artikel. Ich muss noch mehr darauf achten auch kleine Pausen einzubauen. Bei der Sache mit dem schönen Arbeitsplatz stimme ich aber voll und ganz zu. Ich schaff erstmal ein Platz wo ich mich wohl fühle bevor ich blogge.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym :-) danke Dir für Deinen Kommentar! Es freut mich sehr, wenn Dir mein Artikel so gut gefallen hat! :-) Ich wünsche Dir schon mal vorab ganz viel Spaß beim bloggen!
      Liebe Grüße Alina (:

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar, Dein Feedback ist mir sehr wichtig! ♥♥
_____
Kommentare die nur als Eigenwerbung dienen, sowie Kommentare die nichts mit dem Blogpost zu tun haben, werden gelöscht! ^____^
Danke Dir für Dein Verständnis! ^__^